Pombagira

Pombagiras steht für die Freiheit als Frau.

Sie ist die Frau des Exus und manifestiert die weibliche Schönheit, das Begehren und die Sexualität. Sie gibt sich nie mit wenig zufrieden. Um die Avatare zu unterstützen, geht sie viele Pfade.

Sie ist für die Angelegenheiten des Herzens, für Visionen und für die Befreiung der Weiblichkeit bei Mann und Frau zuständig. Pombagiras sind vielfältig, frech, frei und direkt, sie sind Hexen auf hohem Niveau, aber in ihren Arbeiten sehr klar.

Sie unterstützt das Zentrum, bringt Lebensfreude und macht große Rituale für das ganze System. Ein Terreiro ist undenkbar ohne Pombagiras. Sie ist die Mutter für die unerzogenen Anteile in uns, die uns das Leben lehrt, während sie darauf wartet, inkarnieren zu dürfen. Dame der Nacht wird sie genannt, die uns den Zauber und die Magie eine Frau zu sein, lehrt. Pombagira Maria Padilha ist eine der wichtigsten Personen in Umbanda und Candomblé. Sie bricht Schwarze Magie und wehrt unerwünschten Zauber ab. Sie ist eine schöne Frau und bringt den Sieg.

Es ist immer gut, die Pombagira gnädig zu stimmen, zum Beispiel mit Geschenken wie Rosen (7 Stück), Sekt, Likör, Pralinen oder Schmuck. Wenn du etwas von Pombagiras wissen möchtest, musst du an sie glauben und respektvoll sein.

pombagira

Pombagira