Oxalá

Oxalá ist der höchste Naturgott in Umbanda. Luft und Wasser sind seine Elemente. Er hat die Erde erschaffen und ist somit die Schöpfung. Er verkörpert die Schöpferkraft, die neue Systeme in uns bildet und entwickelt.

Oxalá macht klar, das du alles bist, in allem und dass du aus dir schöpfen kannst. „Die Welt ist in mir und ich bin die Welt.“
„Ich bin das Licht der Welt“
Klarheit, Licht und Reinheit gehören zu seinen Eigenschaften.

Er steht für Ruhe und Stille mit Gott, für den Mikro und Makrokosmos und wird mit Jesus Christus gleichgesetzt.

Die Pflanze Aesculus (Roßkastanie) Urtinktur gehört zu Oxalá.