Ossaim

Der Orixa der Kräuter und der Heilkunst. Er ist der Pflanzenheiler, der bei jeder Zeremonie dabei ist, weil in allen Arbeiten mit Kräutern und Kräutertränken gearbeitet wird. Seine Elemente sind die Erde und die Luft

Er steht für die Kraft der Heilkräuter und da er die Information aus den Pflanzen nimmt. Die Kraft der Kräuter liegt einerseits in der Heilwirkung, aber im Fall der alten Heiltraditionen auch in der Zubereitung. Die Zubereitungen erfolgen durch die Iabas und durch die Priester. Ossaim ist ein Meister, der mit Pflanzen und Homöopathie, sowie mit Bachblüten heilend arbeitet.

Er steht für die Vegetation und er wird im Freien verehrt. Seine Kräuter dürfen nicht angebaut werden, sondern müssen im Wald gesammelt werden. Durch die Kräuter kann er sowohl Rache nehmen, als auch Glück und Gesundheit bringen.

Ossaims Kraft geht direkt in das Herz. Er heilt dich, wenn du dich verloren hast. Seine Entsprechung ist St. Benedictus.

Ossaim

Orixa Ossâim